• Beratung von Mensch zu Mensch!

    • Erfolg mit der Kompetenz aus
    • 25 Jahren Markterfahrung.

Newsblog von Geiss Immobilien Ingolstadt

In einem News-Blog präsentieren wir Ihnen aktuelle News aus der Immobilienbranche. Wir informieren Sie über Gesetzesänderungen oder geben Ihnen nützliche Tipps zur Pflege Ihrer Immobilie.

Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden!

 

07Januar

Räum- und Streupflicht im Winter

In den meisten Kommunen beginnt die Streupflicht um sieben Uhr morgens und endet um 20 Uhr abends. An Sonn- und Feiertagen beginnt sie meist ein bis zwei Stunden später.
Versicherungspflicht übertragen
Eigentümer können die Versicherungspflicht auch an Winterdienste oder die Mieter übertragen. Dies muss jedoch im Mietvertrag festgelegt sein.
Bei Übertragung der Räum- und Streupflichten ist der Hauseigentümer [...]

weiterlesen


31Dezember

Im Trend: Mehrgenerationenhäuser

Ältere Leute können die Kinderbetreuung übernehmen, während die Jüngeren z. B. Einkäufe für sie erledigen. Das funktioniert sowohl im Familienverband, als auch mit Fremden.
Unabhängige Wohnungen
Auch wenn kein gemeinschaftliches Wohnen gewünscht ist, kann ein Mehrgenerationenhaus die richtige Lösung sein, da bei entsprechender Bauplanung getrennter Wohnraum vorhanden sein kann.
Sobald die Kinder ausgezogen sind, ist das Haus oft [...]

weiterlesen


24Dezember

Rauchmelder: Ihre Pflichten ab 2016

Aktuelle Lage
Außer in Berlin und Brandenburg gibt es bereits in allen Bundesländern Rauchwarnmeldepflichten für Neu- und Umbauten. Sachsen plant die Pflicht für Neubauten zum 1. Januar 2016.
Bestandsbauten müssen in Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt bis zum 31.12.2015 nachgerüstet werden. In Nordrhein-Westfalen ist zur Nachrüstung noch bis Ende 2016 Zeit, in Bayern und Thüringen sogar bis zum [...]

weiterlesen


23Dezember

Fröhliche Weihnachten!

Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2016!
 

weiterlesen


17Dezember

Schönheitsreparaturen und Instandhaltung

Vorsicht: viele Klauseln unwirksam
Viele Klauseln werden durch Formulierungsfehler unwirksam. Ein Beispiel hierfür ist die Verpflichtung des Mieters, alle Wände weiß zu hinterlassen, Parkett abzuschleifen oder Teppichböden auszuwechseln. Unwirksam sind auch Klauseln, die den Mieter unabhängig von der Wohndauer zu Renovierungsarbeiten verpflichten.
Was sind Schönheitsreparaturen?
Sie umfassen das Tapezieren, Anstreichen oder Kalken von Wänden und Decken, das Streichen [...]

weiterlesen


10Dezember

Fertighäuser werden immer beliebter

Erfolgreiches Jahr für den BDF
Im Jahr 2015 sollen die 45 Mitgliedsbetriebe des BDF, die rund 90 Prozent des deutschen Marktes abdecken, ein Umsatzplus von 4,2 Prozent erzielt haben. Der Umsatz steigt demnach voraussichtlich von 1,87 Milliarden Euro (2014) auf 1,95 Milliarden Euro.
Marktanteil von Fertighäusern gestiegen
In der ersten Jahreshälfte 2015 wurden 9.834 Baugenehmigungen für Ein- und [...]

weiterlesen


03Dezember

Energieeinsparverordnung 2016 – das müssen Sie jetzt wissen

Neue Anforderungen an Neubauten ab 2016
Derzeit werden 60 bis 70 Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter zur Beheizung und Warmwasserbereitung berechnet. Bei einem Einfamilienhaus entspricht das einem jährlichen Verbrauch von rund 750 Litern Öl.
Nach der neuen EnEV wird der Primärenergiebedarf ab Januar 2016 um 25 Prozent gesenkt. Diese Einsparung kann man jedoch auch durch die Nutzung [...]

weiterlesen


26November

Do it yourself – Ihre eigene Hobby-Werkstatt

Den richtigen Raum finden
Nutzen Sie Ihre Garage, einen Keller- oder Wohnraum für Ihr Hobby. Im Idealfall hat dieser Raum bereits Strom und ein Fenster, das für Tageslicht sorgt.
Achten Sie darauf, dass der Raum groß genug für eine Werkbank und Ihre Werkzeuge ist – und Ihnen genug Raum zum Arbeiten gibt. Schwerlastregale und verschiedene Sortierkästchen und [...]

weiterlesen


Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.