• Beratung von Mensch zu Mensch!

    • Erfolg mit der Kompetenz aus
    • 25 Jahren Markterfahrung.

Newsblog von Geiss Immobilien Ingolstadt

In einem News-Blog präsentieren wir Ihnen aktuelle News aus der Immobilienbranche. Wir informieren Sie über Gesetzesänderungen oder geben Ihnen nützliche Tipps zur Pflege Ihrer Immobilie.

Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden!

 

04Januar

Baubranche: Bautipp: Frühzeitig an Barriereabbau denken!

Der Umbau für ein selbstbestimmtes Wohnen im Alter sollte frühzeitig und im Detail geplant werden.  Nach Informationen des Verbands Privater Bauherren e.V. (VPB) unterschätzen viele Bauherren jedoch die Kosten für Unterhalt und Umbau ihrer Immobilie. Der ideale Zeitpunkt für eine Planung ist den Bauexperten zufolge zwei oder drei Jahre vor Renteneintritt.

Mit Hilfe eines unabhängigen Sachverständigen [...]

weiterlesen


03Januar

Leben & Wohnen: Studie: Haus und Grund veröffentlicht Müllgebührenranking 2016

In einer aktuellen Studie hat der Zentralverband der Deutschen Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer e.V. Haus und Grund die Kosten für Müllgebühren in den 100 größten Städten in Deutschland analysiert. Dabei stellten die Marktexperten deutliche Preisunterschiede fest und fordern die Kommunen auf, ihre Gebührenordnungen zu ändern.

Verglichen wurden die Müllabfuhrgebühren für eine vierköpfige Familie unter Berücksichtigung des [...]

weiterlesen


02Januar

Mieten & Vermieten: Urteil: Erleichterung für Eigenbedarfskündigung

Der Bundesgerichtshof hat in einem aktuellen Urteil die Rechte von Vermietern bei Eigenbedarfskündigung gestärkt. Meist scheitern diese aufgrund von Formalitäten, die Vermieter nicht eingehalten haben (AZ VIII ZR 232/15).

Im vorliegenden Fall hatte eine GbR als Subunternehmen eines Gesellschafters wegen Eigenbedarfs gekündigt. Dabei war versäumt worden, den Mietern eine vergleichbare Alternativwohnung anzubieten. In erster Instanz stimmten [...]

weiterlesen


30Dezember

Leben & Wohnen: Smart Home: Eine Million intelligente Haushalte bis 2020

Wohnen wird intelligent. Was zunächst mit einem Nischenmarkt begann hat sich im Laufe der Jahre zu einem etablierten Wohntrend entwickelt, der laut dem Prüfungs- und Beratungsunternehmens Deloitte kurz vor dem Durchbruch steht.

Smart Homes bedeuten vor allem mehr Wohnkomfort durch modernste Techniken. So lässt sich beispielsweise die Heizung von unterwegs einstellen, Sicherheitskameras können gecheckt oder [...]

weiterlesen


29Dezember

Marktdaten: Immobilienboom: Baugewerbe mit Umsatzrekord

Mit insgesamt 6,8 Milliarden Euro Umsatz verzeichnet das Baugewerbe den besten Oktober seit 15 Jahren. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) aktuell mitteilt, stieg das Umsatzvolumen im Vorjahresvergleich um 0,3 Prozent. Ein höherer Wert wurde zuletzt 1999 mit 7,6 Milliarden Euro Umsatz verzeichnet.

Auch der Auftragseingang erhöhte sich von September bis Oktober um 10,1 Prozent. Mit Blick [...]

weiterlesen


28Dezember

Steuern & Finanzierung: Winterdienst auf öffentlichen Gehwegen steuerlich absetzbar

Dass Handwerkerrechnungen und haushaltsnahe Dienstleistungen unter gewissen Bedingungen steuerlich absetzbar sind, ist Immobilieneigentümern weitestgehend bekannt. Doch auch in der Streu- und Winterdienstpflicht gibt es eine für Hausbesitzer relevante Neuerung, teilt der Verband Privater Bauherren e.V. aktuell mit.

Konnte bislang nur das Schneeschippen auf dem eigenen Grundstück bei der Steuer geltend gemacht werden, wurde die Regelung nun [...]

weiterlesen


27Dezember

Facility Management: Urteil: Jahresabrechnung unter Vorbehalt nicht zulässig

Das Amtsgericht Lüneburg hat in einem aktuellen Urteil entschieden, dass Jahresabrechnungen einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG), die unter Vorbehalt noch anzunehmender Änderungen genehmigt wurden, nichtig sind (AZ 39 C 295/15).

Im vorliegenden Fall hatte eine Wohnungseigentümergemeinschaft von einem Mitglied verlangt, Nachzahlungen aus den Jahresabrechnungen 2012 bis 2014 zu leisten. Die Abrechnung für 2014 war allerdings unter Vorbehalt beschlossen [...]

weiterlesen


23Dezember

Steuern & Finanzierung: Baufinanzierung: Stiftung Warentest nennt die besten Anbieter 2016

Nach wie vor bewegen sich die Zinsen für Immobilienkredite auf historisch niedrigem Niveau – trotzdem lohnt sich der Vergleich, meint Stiftung Warentest und stellt die besten Banken, Versicherer und Vermittler von insgesamt 76 Instituten in ihrer Januar-Ausgabe vor.

Rund 30.000 Euro können laut den Testern zwischen dem günstigsten und dem teuersten Finanzierungsangebot liegen. Die günstigsten Tarife [...]

weiterlesen


22Dezember

Marktdaten: Was die Wohnimmobilienkreditrichtlinie wirklich bedeutet

Vor knapp einem halben Jahr ist die neue Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) in Kraft getreten. Die Neuregelung wurde insbesondere dafür kritisiert, jungen Familien den Zugang zu Baufinanzierungen zu erschweren. Auch Menschen über 60 sollen durch die neue Richtlinie benachteiligt werden.

Eine aktuelle Auswertung von Europace hat nun aber gezeigt, dass sich das Finanzierungsvolumen sowohl bei den 18-30jährigen als [...]

weiterlesen


21Dezember

Baubranche: Bautipp: Bauaufgabe genau definieren!

Als Auftraggeber sind Bauherren von Anfang an für die Definition der Bauaufgabe zuständig. Das bedeutet, sie legen fest, was gebaut werden soll. Ohne eine klare Definition der Bauaufgabe kann sich der Hausbau verzögern und Arbeiten nicht planungsmäßig verlaufen, weiß der Verband Privater Bauherren e.V. (VPB).

Vor diesem Hintergrund können Bauherren auf die DIN 18205 zurückgreifen, die [...]

weiterlesen


20Dezember

Energieeffizienz: EEG-Nachbesserungen: Branche sieht Photovoltaik wieder im Aufwind

Wie der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) aktuell mitteilt, lohnt es sich für Verbraucher wieder, in Sonnenenergie zu investieren. Hintergrund sind die jüngsten Nachbesserungen am EEG 2017, die Mitte Dezember vom Bundestag verabschiedet wurden.

Für 2017 erwartet der Verband erstmals seit fünf Jahren wieder ein spürbares Wachstum der installierten Solarstromanlagen und Speicher. Anreize geben verbesserte Förderkonditionen, geringere Abgaben [...]

weiterlesen


19Dezember

Facility Management: Urteil: Einsichtsrecht gilt nur für vorhandene Unterlagen

Das Landesgericht Frankfurt entschied in einem aktuellen Urteil, dass Wohnungseigentümer zwar Anspruch auf Dokumenteneinsicht haben, dieser aber nur für vorhandene Unterlagen besteht. Müssen Unterlagen erst beschafft werden, muss dies über eine separate Klage auf Auskunft erfolgen (AZ 2-13 S 48/14).

Im vorliegenden Fall war die Verwalterin einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) per Anerkennungsurteil dazu verpflichtet worden, einem Wohnungseigentümer [...]

weiterlesen


Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.